Home/News/Weihnachten das Fest der Liebe

Weihnachten das Fest der Liebe

Die Weihnachtszeit wird als die schönste Zeit eines Jahres bezeichnet. In einem Lied wird von „So viel Heimlichkeit in der Weihnachtszeit …“ gesungen. Liebevolles Schenken, nette Überraschungen gehören ebenso zum Fest der Liebe dazu, wie die Dekoration in der Wohnung, außen am oder vor dem Haus. Die Vorfreude auf das Fest beginnt bereits in der Adventszeit, in der am Fenster der Schwibbogen, auf dem Tisch die Pyramide, der beleuchtete Weihnachtsstern im Wohnzimmer oder der Adventskranz im Kerzenschein erstrahlt.
Das Winterhalbjahr ist eine dunkle Jahreszeit. Die Sehnsucht nach dem Licht ist deshalb verständlich. Was traditionsgemäß im Erzgebirge seit Jahrhunderten als Brauchtum gepflegt wird, hat auch in anderen Regionen eine große Bedeutung erlangt: die festliche Dekoration für innen und außen in der Advents- und Weihnachtszeit. In Städten und Ortschaften werden Schwibbogen und Pyramide an zentralen, öffentlichen Plätzen aufgestellt. Viele Accessoires sind – außer den typischen Holzkunstartikeln aus dem „Weihnachtsland“ – beleuchtet.
Die Verwendung von Zeitschaltuhren, Funksteuerung oder Timer-Funktion in Verbindung mit elektrischer Beleuchtung am Schwibbogen, im Heart-Star für die Innen- oder Außenplatzierung sowie an Bergmann und Engel macht einen effektiven Lichtwechsel möglich.

In verschiedenen Größen ist der Weihnachtsstern nicht nur in den Wohnungen, sondern auch an öffentlichen Gebäuden und an Kirchen ein fester Bestandteil der Dekoration im Dezember. Seine Symbolkraft – im Hinblick auf den Stern von Bethlehem – lässt viele Menschen in dieser besonderen Zeit über den wahren Hintergrund des Weihnachtsfestes nachdenken.
Christi Geburt – ein Geschenk an die Menschheit. Wer von seinem Besitz anderen abgibt und Menschen, denen es vielleicht nicht so gut geht, auch mit kleinen Gaben beschenkt wird feststellen, mit wie viel Freude das Fest der Liebe verbunden ist.

Ein Herz – Symbol der Liebe. Der Heart-Star verkörpert auch ohne Worte das Verbindende zwischen Menschen. Dieser Weihnachtsstern in seinen unterschiedlichen Ausführungen ist nicht nur beleuchtet eine besonders schöne Dekoration – er leuchtet in das „Dunkel“ in zweifacher Hinsicht. Mit sparsamer LED-Technik ausgestattet, wird der Heart-Star verschiedenfarbig beleuchtet. Ein faszinierendes Wechselspiel, das sich durch die unterschiedlich kleinen und großen Sternchen-Öffnungen an der Zimmerdecke projiziert. Das edle Metallgehäuse hält als leuchtende Dekoration auch im Außenbereich jeder Witterung stand. Ein Teil des Verkaufserlöses von jedem Weihnachtsstern wird an wohltätige Organisationen gespendet. Das kleine Herz in der Mitte – trägt der Heart-Star zu Recht.

By |März 23rd, 2016|News|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment

*